ARL Power by ARBÖ 2016 – Teilnehmervorstellung

Jürgn Noll / Peter Noll (D/D)Slowly Sideways Europe&Germany

Volvo P122 S – 1961 – Gruppe 2


Geschichte
Rosqvist/Monika Wallraf, Rallye Monte Carlo 1961 

Die Monte 1961 war typisch für die frühen 60er-Jahre, als man noch nach brauchbaren Modi für den Rallyesport suchte. Der Veranstalter ging davon aus, dass kein Team die geforderten Schnitte schaffen könnte und war überrascht, als 85 Teams (!) strafpunktfrei blieben. Dann griff ein Koeffizientenmodus, der hubraumschwache und leichte Autos sowie Zweitakter bevorzugte – und so siegten drei Panhard mit bescheidenen 848 ccm. Fünfter war sogar ein BMW 700 mit 697 ccm. Volvo war mit einem größeren Aufgebot von 122 Amazon vertreten, wegen des Koeffizienten war es aber das falsche Auto in jenem Jahr. Immerhin wurden Ewy Rosqvist und Monika Wallraf Zweite in der Damenwertung.

Quelle:https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=657360841085815&id=204715036350400

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s